Tag 5 #ganzleckersaisonalwoche Heidelbeeren

Tag 5 #ganzleckersaisonalwoche Heidelbeeren

Heidelbeeren gehören zu der Familie der Heidekrautgewächse. Da sie recht anspruchsvoll in der Standortwahl und der Bodenqualität sind, werden sie seit Anfang des 20. Jahrhunderts kultiviert angebaut. Kulturheidelbeeren unterscheiden sich zu ihren wilden Verwandten durch ihre Größe und das weiße Fruchtfleisch. Zudem enthalten sie geringere Mengen an Vitaminen und Mineralstoffen als die wilden Früchte.

Trotzdem verdienen auch Kulturheidelbeeren Aufmerksamkeit, da auch sie einen hohen Anteil an Anthocyanen aufweisen. Anthocyane zählen zu den stärksten Antioxidantien und sind wirksam gegen Entzündungen, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Diabetes und vieles mehr. Menschen und Tiere profitieren von ihrer Wirkung.

Getrocknete Heidelbeeren können deinem Hund bei Durchfallerkrankungen helfen.

Frische Heidelbeeren haben eher eine abführende Wirkung und können helfen, wenn dein Hund zu Verstopfung neigt. Bei einer Darmsanierung oder generell zur Pflege des Darms gehören die blauen Beeren püriert auf den Speiseplan deines Hundes. Aber auch als frisches Leckerli eignen sie sich gut.

Lasst sie euch schmecken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.